Photo

Ayurvedische Ernährung

Die ayurvedische Ernährungslehre hilft Dir durch schmackhafte, vegetarische Mahlzeiten die Lebensenergie und das Wohlbefinden zu steigern, Dich zu sensibilisieren und zu erkennen, was für Deine Verdauung zuträglich ist. Obwohl diese indische Lehre schon uralt ist, ist sie universell anwendbar, denn sie beschreibt die Prinzipien der Natur, die in uns allen gleichermassen wirkt.

Die Nahrung hat laut Ayurveda nicht nur die Aufgabe, unseren Körper mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu versorgen. Neben der Deckung des Energiebedarfs dient die Aufnahme von Lebensmitteln (Lebens erhaltenden Mitteln) auch dazu, im Körper und Geist ein harmonisches Gleichgewicht zu bewahren.