Lieder des Herzens mit Duenda

Photo

Wir erfahren die nährende und herzhafte Wirkung des gemeinsamen Singens von Liedern aus Europa, Afrika, Indien, Tibet, Hawaii ... von Liedern der Indianer, Maori, Roma-Zigeuner, von chassidischen Niguns, lappländischen Joiks und Schweizer Naturjodeln. Ein Schwerpunkt wird auch auf einigen meditativen Chants aus Indien und Tibet liegen. Jedes Lied hat eine besondere Kraft. Von dieser lassen wir uns berühren - während des Singens und in der Stille danach. Die 1- 4-stimmigen Lieder sind eingängig und in kurzer Zeit lernbar. Wir verbinden uns zudem singend mit den Qualitäten der aktuellen Jahreszeit - in die Stille und Dunkelheit lauschen, den eigenen Kern stärken.

Karin Jana Beck und Matthias Gerber beleben als Duenda seit über 20 Jahren Feste und Feiern aller Art mit ihrer Seelen-Folkmusik zum Hören, Mitsingen und Tanzen. Sie haben vier Doppel-CDs mit Liedern aus verschiedenen Kulturen herausgegeben und das Schweizer Singprojekt StimmVolk.ch mitinitiiert. Karin Jana arbeitet zudem seit Jahren selbständig als Stimm- und Klangarbeiterin. Sie begleiten gemeinsam Rituale bei allen Übergängen des Lebens. Es fasziniert sie, Singen und Musik immer mehr mit dem Leben zu verbinden, mit allem, was es zu feiern und zu betrauern gibt. Es geht ihnen um eine lebendige Alltags- und Gemeinschaftskultur.


Datum: So. 08. Dez. von 13:00 - 17:00 Uhr

Beitrag: CHF 80.- inkl. Bio Pausensnack und Tee

Anmelden