Ayurvedische Herbstküche

Photo

Im Herbst spüren wir den Jahreszeitwechsel ganz deutlich. Es wir kühler und dunkler. Der Winter, die frostige Kälte naht. Unterstützend für den Wechsel wird im Ayurveda empfohlen auf eine Vataküche umzusteigen und täglich drei warme Mahlzeiten zu geniessen. Dabei ergänzen wärmende Gewürze wie Zimt oder warmes Ayurveda Wasser Deinen Speiseplan optimal. 

Der Herbst in seinem bunten Farbengewand verspricht dabei durch seine breitgefächerte Gemüse- und Früchtevielfalt viele tolle und leckere Möglichkeiten. In diesem Kochworkshop lernst Du mehr über Deinen persönlichen Konstitutionstyp - Vata, Pitta oder Kapha - kennen. Welche Nahrungsmittel helfen Dir am besten durch die kalte Jahreszeit und bekommen Deinem Körper am besten? Was genau ist die Idee des Ayurveda und wie kannst Du es in Deinen Alltag integrieren? In entspannter und inspirierender Atmosphäre führt Sabine Chandika ein in die wundervolle Welt des Ayurveda. 

Nach einer ersten Einführung kochen wir zusammen ein buntes Herbstmenü und lassen es uns gut gehen. Beim gemeinsamen Essen bietet sich genügen Raum, um Deine Fragen zur ayurvedischen Ernährungsweise zu erläutern.

Schenke Dir in den schönen Räumlichkeiten des Mangalam, einen gemütlichen Abend, an dem Du das gemeinsam gekochte Essen geniessen und Dich offen mit anderen inspirierenden Menschen austauschen kannst.

Datum: Sa. 28. Sept. 2019 von 14:00 - 18:00 Uhr

Beitrag: CHF 100.- inkl. Rezepten und Essen


Anmelden