Erschaffe deine Gebetsflöte

Intensivseminar auf der Rigi. Mit sanftem Yoga, Pranayama, Meditation, Ritualen, ...

11. bis 15. Juli 2018

Dieses Seminar ist eine ganz besondere Gelegenheit, um in die Welt der indianischen Gebetsflöte einzutauchen. Wir verbringen 5 Tage auf der Rigi im Seminarhotel Klösterli in schönster Naturlandschaft und erschaffen aus einem vorgefertigtem Flötenrohling unsere ganz persönliche Gebetsflöte. Siyotanka ist einer der Namen der “Liebes- oder Gebetsflöte.“ Ein wundervoll warm klingendes Instrument der Indianer Nordamerikas, das Dein Herz schon bald erfüllen wird.

Dieses Seminar ist sowohl für Einsteiger wie auch für Spieler geeignet. "Das Geheimniss des Spielens der Gebetsflöte, ist in der inneren Ruhe zu finden." In der Nähe des Hotels schlängelt sich ein schöner Bach durch die Berghänge, inspiriert uns mit seinem Gesang und verschiedene Höhlen bieten uns Raum in die Stille einzutauchen. Eine ideale Umgebung um Dich mit Deiner Vergangenheit zu versöhnen, innere Ruhe und Lebensfreude zu entwickeln und so Dein persönliches Flötenspiel zu finden.

Um ein starkes Ritualinstrument wie diese Flöte zu erschaffen, musst Du im Frieden mit Dir und Deiner Umwelt sein. Tägliche Meditationen, sanfte Yogaübungen, Rituale, vegetarische Ernährung und Schweigezeiten bereiten Dich vor, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Ein begnadeter Flötenbauer hat sich bereit erklärt Flötenrohlinge für dieses Seminar vorzubereiten, so dass wir daraus mit nur einfachen Werkzeugen unsere Gebets Flöte erschaffen können. Mit der Unterstützung von Thomas können sich auch Teilnehmer ohne grosses handwerkliches Geschick ihre Traumflöte erschaffen. Vorkenntnisse sind dazu keine nötig. Offenheit, Interesse und die Bereitschaft am ganzen Programm teilzunehmen genügen. Während des ganzen Seminares verzichten wir geziehlt auf den Konsuhm von Drogen, Alkohol, Fleisch und Tabak. Eine Teilnahme am ganzen Programm ist erwünscht. Beginn Morgenmeditation 6:00 h ;0)

Abendprogramm: Das persönliche Krafttier kennen lernen, indianische Weisheits Geschichten, Meditationen, Kraftlieder & Mantra singen, Flötentasche nähen, ...

Leitung: Thomas Hari Würmli, langjähriger Yoga - und Meditationslehrer, Musiker, Therapeut und Geschichtenerzähler war über zehn Jahre Schüler einer Schamanin und verbrachte mehrere Monate alleine in den kanadischen Wäldern. Mit viel Freude lässt er seine Erfahrungen und Geschichten in seine Seminare einfliessen.

Seminarbeitrag: CHF 840.- inkl. allem Material, ohne Kost und Logi. Nach dem Seminar bist Du Besitzer einer wundervollen Gebetsflöte, hast darauf Spielen gelernt, den Körper mit Yoga, Meditation, gesundem Essen und frischer Bergluft genährt und die praktische Erfahrung gemacht, wie Du auch in Zukunft Deinen Geist in Ruhe und Gelassenheit festigen kannst.

Anmeldung unter: Raven-Spirit