Yoga - Meditations - Ayurveda Retreat in Kerala

20. April bis 5. Mai 2018 (resp. mit Verlängerungswoche bis 12. Mai 2018)

Thomas Hari Würmli, langjähriger Yogalehrer (Yoga Acharya / Master of Yoga) und Sabine Chandika Würmli erfahrene Yogalehrerin und ayurvedische Ernährungsberaterin, begleitet Sie durch die Yogastunden, Meditationen und auf den Ausflügen in die Magie Indiens. Schenken Sie sich die Zeit und fühlen sich wieder mal so richtig gesund und ausgeglichen.

Geniessen Sie Yoga und Ayurveda Ferien im Naturparadies an der Küste Südindiens. Täglich führt Sie der erfahrenen Yogalehrer Thomas Hari Würmli durch die Yogastunde und morgendliche Meditation. Danach erwartet Sie köstliches ayurvedisches Essen und Ihre tägliche, speziell auf Sie abgestimmte Ayurveda Massagen.

Ayurveda-Ernährung gemäss Ihrer Konstitution:
Je nach Vorherrschen des Doshas (Vata, Pitta oder Kapha) ist es angeraten, spezielle Nahrung zu sich zu nehmen und wiederum andere Nahrungsmittel zu meiden, um das vorherrschende Dosha zu balancieren. Ziel ist, alle Doshas auszugleichen. Im Agastya-Garden erhalten die Gäste ein bestimmtes Essen, das auf ihren Typ angepasst wird. Das bedeutet, dass der Koch für jedes Essen viele verschiedene Speisen zubereitet, und Sie aus dieser Vielfalt einige erhalten, die für Sie speziell passen.

Ayurveda - ein Jungbrunnen?
Wenn Sie die höchste Form des indischen Lebensstils kennenlernen und dies mit schönen Ferien am Meer verbinden möchten, wird diese Reise für Sie eine gute Wahl sein. Hier bieten wir Ihnen ein besonderes Verjüngungs- und Regenerations-Programm kombiniert mit Yoga und Meditation unter erfahrener Leitung an.

Der Agastya Ayurveda Garden liegt am schönsten Küstenabschnitt Keralas. Die Küste besteht hier aus einem harmonischen Spiel von malerischen Felsen, Pandanus (Urpflanzen) und kleinen Sandbuchten.

Am Abend können Sie auf einem einsamen Felsen sitzen und den Sonnenuntergang über dem Meer bewundern.
Zwei Mal pro Woche werden Sie mit klassisch südindische Musik (karnatic music) verwöhnt, oder manchmal auch mit indischen Tänzen (Kattakali). Lassen Sie sich von der Magie Indiens verzaubern...

Pauschalpreis:
CHF 4080.- / vom 20. April – 5. Mai 2018 all inkl.
Zusatzwoche vom 5. – 12. Mai CHF 1180.- ohne Yoga- Lektionen
Bei Buchung bis 19. Oktober 17 gibt es einen Frühbuchungsrabatt von CHF 100.- pro Person.


Im Preis inbegriffen sind:

° Flug hin und zurück / Zürich - Trivandrum - ZH
° tägliche Yogalektion à ca. 90 min. und Meditation
° Transfers (Sie werden am Flugplatz abgeholt und in den Agastya Garden gebracht)
° alle Essen im Agastya Garden (auch Früchtebuffet à discrétion)
° Übernachtungen im BungalowKleine Backwater-Tour und Ausflug zum Tempel
° Heilpflanzen-Tour durch den Agastya Garden mit der Botanikerin
° Ayurvedisches Gesundheits-Paket, mit Pro Woche sieben Marma-Regenerations-Massagen mit ayurvedischem Masseur
° Alle Konsultationen mit dem ayurvedischen Arzt. Ein bis zwei Ärzte arbeiten im Agastya Garden
° Ayurvedisches Verjüngungs- und Kräftigungs-Medikament auf pflanzlicher Basis für die Dauer Ihres Aufenthalts
° Zwei Mal pro Woche Vorführung klassischer indischer Musik
° Auf Ihren Konstitutions-Typen abgestimmter Kräutertee à discrétion

Nicht eingeschlossen:
° Visum Indien (ca. CHF 120.-), Getränke, zusätzliche Massagen und ayurvedische Medikamente, Trinkgelder.

Voraussichtliches Tagesprogramm:

° 6:00 - 7:15 h stille Meditation & Pranayama (Atemübungen)
° 7:30 - 8:40 h Asana (Körperübungen) & Yoga Nidra (Tiefenentspannung)
° 8:40 - 9:00 h Yoga Phillosopie
° 9:00 Ayurvedisches Frühstück, ... Morgenmassagen
° Ausflüge - Relaxen - Baden - Massage - Hängematte - Lesen
° Um optimal vom Yoga - und Ayurvedaprogramm provitieren zu können, wird eine Teilnahme am ganzen Programm empfohlen.

Anmeldeformular 2018 als pdf Datei ausdrucken