Mangalam Team

Thomas Hari Würmli
Nach verschiedenen Massageausbildungen zog es Thomas mit 19 Jahren auf seine Lern - und Wanderjahre. Er entdeckte seine tiefe Zuneigung zum Weg des Yoga und verbrachte, eine für sein Leben prägende Zeit, in einem buddhistischen Waldkloster in Thailand. 1992 absolvierte er die Ausbildung zum Yogalehrer (TTC und ATTC), in der Tradition nach Swami Sivananda, in Val Morin Kanada. Um das neu erworbene Wissen zu vertiefen, zog er sich danach für sechs Monate in eine Hütte in den kanadischen Wäldern zurück und verbrachte dort eine intensive Zeit des Yoga praktizierens. Seit 1994 ist er wieder sesshaft in der Schweiz, gründete den Weltmusikladen "Raven-Spirit" und absolvierte weitere therapeutische Ausbildungen. Über drei Jahre begleitete er die tibetische Sängerin Dechen Shak-Dagsay an ihren Konzerten. 2010 erschien sein erstes Soloalbum: Raven Spirit - Healing Sounds of the Native American Flutes und 2012 folgte sein berührendes Album "Ocean Prayer". Mit der Eröffnung des Mangalam hat er auch seine Arbeit als Therapeut wieder aufgenommen und geniesst jede Minuten in diesen wundervollen Räumen.


Sabine Chandika Würmli
Ihr Interesse galt schon vor der ersten Schwangerschaft der Frauenheilkunde. Durch die Geburten ihrer drei Töchter, die eindrückliche Erfahrungen in ihrem Leben waren, wurde das Bedürfniss im Geburtsbereich unterstützend und begleiten tätig zu werden, verstärkt. 2001 absolvierte sie die Ausbildungen in "Yoga in der Schwangerschaft" und als Doula - Geburtsbegleiterin. 2003 vertiefte Sabine ihre Yogaerfahrungen indem sie sich zur Yogalehrerin nach Swami Vishnu-Devananda ausbilden liess. 2006 Lana-Tragetuchkursleiterin. 2008 ayurvedische Ernährungsberaterin.Ihre Interessen und Vorlieben gelten ihren Töchtern, dem Yoga und Ayurveda, den Mondphasen, dem Träumen, Tanzen und Lachen.

Weitere Angebote von Sabine:

  • Geburt & Hypnose
  • Geburtsvorbereitung aus der Sicht einer Doula
  • Ayurvedisch kochen im Wochenbett
  • Doula Wochenbettbegleitung
  • Geburtsabschluss Ritual


Anita Würmli
hat im Norden von Indien das Licht des Lebens erblickt und ist mit 20 Jahren zum Ursprung zurückgekehrt. Asien im Allgemeinen und ein Schweigeretretreat in einem buddhistischen Kloster in Thailand prägte ihre Entdeckungsreise und Entwicklung. Inspirationen für ihren weiteren Lebensweg und ihr berufliches Werden durfte sie in Indien, Thailand, Malaysia und China erfahren. 1990 schloss sie ihre erste Ausbildung im Gesundheitswesen als ärztl. dipl. Masseurin ab. Seither folgten viele spannende Zusatzausbildungen in den Bereichen Reflexzonen, Akupressur, Aromatherapie, Heilsteine und Ayurveda etc. Seit über 20 Jahren bietet sie in ihrer Massagepraxis verschiedenste wohltuende Massagen unterstützt von Heilsteinen, Heilkräutern und wohlriechenden Ölen an. Ihre Kurse über Heilsteine als Wegbegleiter inspirieren viele Menschen um die Heilsteine im täglichen Sein einzubauen.


Andrea Fedier

ist immer dann da, wenn das Mangalam Team eine Yogalehrer-Stellvertretung braucht. Sie praktiziert schon seit vielen Jahren Yoga. So richtig entfacht ist ihre Leidenschaft für Yoga jedoch während eines längeren Aufenthaltes auf der Vulkaninsel Hawaii im Jahre 2013. Folglich absolvierte sie ihre zweijährige Yogalehrerausbildung in der Tradition von Swami Sivananda bei Yoga Vidya in Zürich. In ihrem Unterricht legt sie viel Wert auf genaue Anleitungen verbunden mit einem achtsamen Umgang des Körpers und der Gedanken. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit und der eigenen Yogapraxis bereiten ihr auch das Singen von Mantras sowie das Laufen in der Natur viel Freude. www.andreafedier.ch