Akupunktur Massage

Die Akupunktur - Massage basiert auf der jahrtausendealten chinesischen Medizin. Im Mittelpunkt der Behandlung  steht das Qi, der freie Fluss der Lebensenergie. Diese Lebensenergie, die im Körper entlang festgelegter Energieleitbahnen (Meridianen) fliest, kann vor allem aus zwei Gründen Beschwerden hervorrufen. Ist zu wenig Qi vorhanden, fehlt den Organen Energie und ihre Funktion ist gestört. Ist das Qi gestaut oder blockiert, zum Beispiel durch eine Muskelverhärtung, können Schmerzen die Folge sein. Nach chinesischer Vorstellung führt die Behandlung dem Körper fehlendes Qi zu und bringt gestautes Qi zum Fliessen. So wird das Gleichgewicht des Organsystems wieder hergestellt und die Krankheitssymptome verschwinden.

Bei folgenden Beschwerden wurden mit der Akupunktur - Massage positive Ergebnisse erreicht: Verspannung, Rückenbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Unfallfolgen, Energiemangel, Menstruationsbeschwerden, Verdauungsschwächen, Fehlhaltungen, Schlafstörungen, Stress / burn out, Allergien, Migräne, Kopfschmerzen, ...

Thomas kombiniert in seinen Behandlungen das Wissen der Akupunktur Massage, mit Elementen der ayurvedischen Massage und der Schwingkissentherapie. Als Musiker und Klangspezialist rundet er auf Wunsch die Behandlung mit den feinen Schwingungen verschiedener Instrumente, wie Klang- und Kristallschalen, der indianischen Gebetsflöte oder der indischen Tanpura ab.

Ganzkörperbehandlung
Dauer: 90 Minuten
Kosten: CHF 180.-


Mit einer entsprechenden Zusatzversicherung wird die Akupunktur - Massage von vielen Krankenkassen anerkannt.